Qualitätssiegel und -verbände

Vie­le Orga­ni­sa­tio­nen sind inzwi­schen Mit­glie­der in Ver­bän­den und ver­pflich­ten sich damit zur Ein­hal­tung von bestimm­ten Qua­li­täts­kri­te­ri­en. Eini­ge Dach- und Fach­ver­bän­de und Qua­li­täts­in­itia­ti­ven fin­den Sie hier:

Au-pair-Auf­ent­hal­te

Gütegemeinschaft Au pair e.V.

Die Güte­ge­mein­schaft Au pair e.V. hat Qua­li­täts­stan­dards für Au-pair-Agen­tu­ren fest­ge­legt. Agen­tu­ren, die die­se Qua­li­täts­stan­dards erfül­len, bekom­men das RAL-Güte­zei­chen ver­lie­hen (nach einer exter­ne Prüfung).

Zu den Qua­li­täts­kri­te­ri­en und zer­ti­fi­zier­ten Agen­tu­ren: www.guetegemeinschaft-aupair.de.

Ferienfreizeiten/Jugendreisen

BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Gemein­sam mit Koope­ra­ti­ons­part­nern hat das Bun­des­Fo­rum Kin­der- und Jugend­rei­sen e.V. ein Qua­li­täts­si­che­rungs­sys­tem für (1) die Rah­men­be­din­gun­gen päd­ago­gi­scher Beglei­tung bei Kin­der- und Jugend­rei­sen sowie (2) für das Qua­li­täts­ma­nage­ment für Kin­der- und Jugend­un­ter­künf­te ent­wi­ckelt. Erfül­len die Rei­se­an­bie­ter die Qua­li­täts­kri­te­ri­en z.B. zu Aus­wahl der Jugend­rei­se­lei­ter, zur Vor­be­rei­tung der Teil­neh­men­den, erhal­ten sie das Qua­li­täts­zei­chen SicherGut.

Zu den Qua­li­täts­kri­te­ri­en und zer­ti­fi­zier­ten Anbietern

Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V.

Das Rei­senetz hat Qua­li­täts­kri­te­ri­en ent­wi­ckelt, die die Sicher­heit von Jugend­rei­sen gewähr­leis­ten und außer­dem eine fach­kun­di­ge Bera­tung sicher­stel­len. Das Güte­sie­gel „Geprüf­te Rei­senetz Qua­li­tät“ legt Kri­te­ri­en für alle Leis­tungs­be­rei­che des Jugend­rei­sens (Unter­künf­te, betreu­te Kin­der- und Jugend­rei­sen, Schul­fahr­ten und Jugend­grup­pen­rei­sen, Pro­gramm­an­bie­ter und den Trans­port) fest. Die Zer­ti­fi­zie­rung nach den Rei­senetz Qua­li­täts­stan­dards ist Vor­aus­set­zung für eine Mit­glied­schaft im Reisenetz.

Zu den Qualitätskriterien 
Zu den zer­ti­fi­zier­ten Anbietern

Frei­wil­li­gen­diens­te

Gesetzlich geregelte Freiwilligendienste

Die Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen der gesetz­lich gere­gel­ten Frei­wil­li­gen­diens­te müs­sen sich an die gesetz­li­chen Vor­ga­ben und jewei­li­gen Qua­li­täts­ver­ein­ba­run­gen hal­ten. Infor­ma­tio­nen zu den ver­schie­de­nen Pro­gram­men fin­den Sie unter www.rausvonzuhaus.de/freiwilligendienste.

Quifd - Qualität in Freiwilligendiensten

Quifd – die Agen­tur für Qua­li­tät in Frei­wil­li­gen­diens­ten hat Qua­li­täts­stan­dards für Frei­wil­li­gen­diens­te ent­wi­ckelt. Sie ver­gibt das Quifd-Qua­li­täts­sie­gel an Agen­tu­ren, die die­se Stan­dards ein­hal­ten. Zu den Qua­li­täts­kri­te­ri­en und zer­ti­fi­zier­ten Anbie­tern: www.quifd.de

RAL Gütezeichen Internationaler Freiwilligendienst

Die seit Mai 2014 bestehen­de von RAL aner­kann­te Güte­ge­mein­schaft Inter­na­tio­na­ler Frei­wil­li­gen­dienst e.V. prüft die Qua­li­tät in inter­na­tio­na­len Frei­wil­li­gen­diens­ten. Nach einer exter­nen Prü­fung wird das RAL-Güte­zei­chen vergeben.

Zu den zer­ti­fi­zier­ten Anbie­tern: http://ral-freiwilligendienst.de/guetezeichenbenutzerliste

Das Qua­li­täts­mo­dell fid-Netz­werk Inter­na­tio­nal ver­eint enga­gier­te Per­so­nen von Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen und ihren aus­län­di­schen Part­nern in einem Netz­werk und steht für ein gemein­sam ent­wi­ckel­tes Qualitätsmodell.

Zum Qua­li­täts­mo­dell und den Mit­glie­dern des Netz­wer­kes: http://fid.ageh.org

 

Prak­ti­ka

Meh­re­re Orga­ni­sa­tio­nen aus dem Arbeits­kreis „Wege ins Aus­land“ haben sich zusam­men­ge­schlos­sen um Inter­es­sier­te bei der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung eines Aus­lands­prak­ti­kums zu unter­stüt­zen. Fol­gen­de Pro­duk­te sind dabei entstanden:

Die Broschüre Wege ins Auslandspraktikum ent­hält wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen rund um das Aus­lands­prak­ti­kum: von der Suche nach einem Prak­ti­kums­platz bis hin zur Bewer­bung, der Finan­zie­rung, der Vor- und Nach­be­rei­tung sowie der Aus­wer­tung eines Aus­lands­prak­ti­kums. Des Wei­te­ren fin­den Sie vie­le nütz­li­che Links zu Anbie­tern und bera­ten­den Orga­ni­sa­tio­nen. Die Bro­schü­re kön­nen Sie kos­ten­los her­un­ter­la­den (PDF).

Der QualitätsCheck Auslandspraktikum nennt 10 Kri­te­ri­en, die bei der Pla­nung, Durch­füh­rung und Nach­be­rei­tung des Prak­ti­kums hel­fen und die Aus­wahl einer seriö­sen Ver­mitt­lungs­or­ga­ni­sa­ti­on erleich­tert. Der Flyer Qua­li­tät­sCheck Aus­lands­prak­ti­kum stellt die 10 Qua­li­täts­kri­te­ri­en im Über­blick dar. Eine umfang­rei­che Dar­stel­lung der Kri­te­ri­en fin­den Sie in der o.g. Bro­schü­re “Wege ins Auslandspraktikum”.

Schul­auf­ent­hal­te

Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen

Dem Arbeits­kreis gemein­nüt­zi­ger Jugend­aus­tau­sch­or­ga­ni­sa­tio­nen (AJA) gehö­ren sechs Orga­ni­sa­tio­nen an, die Schul­auf­ent­hal­te ver­mit­teln. Der Arbeits­kreis hat eige­ne Qua­li­täts­kri­te­ri­en ent­wi­ckelt, zu deren Ein­hal­tung sich die Mit­glie­der verpflichten.

Zu den Qua­li­täts­kri­te­ri­en und den Mit­glie­dern: www.aja-org.de

Deutscher Fach­ver­band High School e.V.

Im Deut­schen Fach­ver­band High School e.V. (DFH) haben sich elf Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men­ge­schlos­sen, die Schul­auf­ent­halte im Aus­land anbie­ten. Auch der DFH hat eige­ne Qua­li­täts­richt­li­nien entwickelt.
Zu den Qua­li­täts­kri­te­rien und den Mit­glie­dern: www.dfh.org

Komitee zur Sicherheit ausländischer Austauschschüler

Das Com­mi­tee for Safe­ty for Exchan­ge Stu­dents (CSFES) hat hilf­rei­che Hin­wei­se für die Aus­wahl einer Ver­mitt­lungs­or­ga­ni­sa­ti­on für eine Schul­auf­ent­hal­ten in den USA zusam­men­ge­stellt. Die Web­site www.csfes.org/page9.html ist auf Englisch.

Sprach­rei­sen

BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. und Reisenetz e.V.

Im Bun­des­Fo­rum Kin­der- und Jugend­rei­sen e.V. und im deut­schen Fach­ver­band für Jugend­rei­sen „Das Rei­senetz e.V.“ sind auch Anbie­ter von Sprach­rei­sen, Schul­auf­ent­hal­ten und Jugend­rei­sen ver­tre­ten. Vor­aus­set­zung für eine Mit­ar­beit ist die Zer­ti­fi­zie­rung nach den jewei­li­gen Qua­li­täts­kri­te­ri­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.BundesForum.de und unter www.reisenetz.org.

Fachverband deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V.

Der Fach­ver­band Deut­scher Sprach­rei­se-Ver­an­stal­ter (FDSV) e.V. hat Qua­li­täts­kri­te­ri­en für Sprach­kur­se ent­wi­ckelt, zu deren Ein­hal­tung sich sei­ne Mit­glie­der ver­pflich­ten, um eine hohe Qua­li­tät und Trans­pa­renz ihrer Ange­bo­te zu gewährleisten.

Zu den Qua­li­täts­kri­te­ri­en und den Mit­glie­dern: www.fdsv.de.